Internet ohne SCHUFA

callmobile

callmobile Surfstickcallmobile vermarktet als so genannter "No-Frills-Anbieter" auf seiner Internet-Plattform sehr transparente und günstige Mobilfunktarife. Internet über UMTS ist hier kein Problem. Das Unternehmen legt großen Wert auf eine sehr hohe Netzqualität sowie einen umfassenden Kundenservice, der sowohl über das Internet als auch telefonisch abgewickelt wird. Die callmobile GmbH hat ihren Sitz in Hamburg und ist eine 100-prozentige Tochter der freenet Group.

Bei callmobile stehen eine hohe Qualität und eine klare und einfache Preisstruktur im Mittelpunkt. Transparente Tarife und ein guter Service überzeugen die Kunden und gehören zu den wichtigsten Kundenbindungskriterien.

Neben Preis und Service gehört vor allem die Netzqualität zu den größten Vorteilen von callmobile. Denn: Netz ist nicht gleich Netz - und was nützen günstige Preise, wenn die Erreichbarkeit oder Datenübertragungsgeschwindigkeit schlecht ist? Daher setzt callmobile gleich auf zwei starke Technologiepartner und realisiert sein Netz in Zusammenarbeit mit Telekom Deutschland und Vodafone. Im Sommer 2011 hat die Stiftung Warentest die vier deutschen Netze einem Praxistest unterzogen. Telekom Deutschland und Vodafone lagen dabei gleichauf auf Platz 1 und wurden mit Note "gut" bewertet (Quelle: Stiftung Warentest, Heft 8/11) Das ist der höchste Wert, der in diesem Test erreicht wurde.

Drei Viertel der befragten Kunden bescheinigen callmobile eine hohe Zufriedenheit. Die Hauptkriterien für die Kunden sind die günstigen Verbindungspreise, die automatische Guthaben-Aufladung und Netzabdeckung sowie der Online-Kundenservice. Bei so viel Zufriedenheit empfehlen die callmobile-Kunden ihren Mobilfunkdiscounter weiter: 79 Prozent raten aktiv Freunden und Bekannten, sich für einen Wechsel zu callmobile zu entscheiden.
(Quelle: callmobile.de/presse/unternehmen.php)

Kommentare   

0 #1 2014-02-16 14:50
Ich freue mich sehr, Ihnen das fulminante Comeback der cleverALLNET von callmobile verkünden zu können!

Der Grund: Die cleverALLNET im besten D-Netz wird ab dem 17.02. 120 EUR günstiger, denn der monatliche Preis wird von 29,95 EUR auf 24,95 EUR gesenkt! Neben der Preissenkung werden auch neue AllNet-Upgrades eingeführt, die den Kunden eine individuelle Anpassung des Tarifes ermöglichen.

Zum Comeback gibt es die cleverALLNET 1 Monat gratis. Das Startpaket kostet einmalig 19,95 EUR.

Die Konditionen der cleverALLNET im Detail:
- Festnetz Flat
- Handy Flat
- Daten Flat, Highspeed-Inter net bis 250 MB
- Keine Vertragslaufzeit
- Aktion: 1 Monat gratis
- Startpaket einmalig nur 19,95 EUR

Neue cleverALLNET-Upgrades:
- Daten 500 & SMS Flat: +5,- EUR
- Daten 1000 & SMS Flat: +10,- EUR
Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren