Internet ohne SCHUFA

Internet Vertrag bei schlechter Bonität oder negativer SCHUFA

Wie ist es möglich einen Internet Vertrag bei einer schlechten Bonität oder eine negativen SCHUFA zu bekommen? Das erklären wir Ihnen auf dieser Seite.

Auch wenn Sie eine negative SCHUFA Einträge haben oder Sie zur Zeit in Zahlungsschwierigkeiten sind, müssen Sie nicht auf Internet verzichten. Internet wird heutzutage bereits wie Fernsehen und Radio als Grund Kommunikationsmittel angesehen. Im Internet können Sie sich informieren, kommunizieren und sogar Geld verdienen. Gerade deshalb ist es wichtig die Suche nach einem Anbieter nicht aufzugeben, der unabhängig Ihrer aktuellen Zahlungsituation Ihnen einen Internet Anschluss zur Verfügung stellt.

Dabei haben die Anbieter verschiedene Möglichkeiten:

weiterlesen ...

Wozu werden Bonität oder SCHUFA Abfragen durchgeführt?

Jeder Geschäftstreibende möchte für seine Produkte oder Dienstleistungen entlohnt werden. Niemand möchte ja schließlich umsonst arbeiten!

Zum Beispiel gehört im Supermarkt Einem die Ware erst nachdem dafür bezahlt wurde. Dabei geht niemand ein Risiko ein. Der Kunde sieht was er kauft und der Verkäufer gibt die Ware her, sobald er das Geld erhalten hat.

Bei Dienstleistungen wird es schon spannender. Hier erwartet der Kunde etwas Bestimmtes zu bekommen, nachdem oder bevor er es bezahlt hat. Wenn der Kunde in Vorzahlung geht, dann geht er ein Risiko ein, dass seine Erwartungen nicht erfüllt werden. Umgekehrt hat der Anbieter einer Dienstleitung das Risiko für seine erbrachte Leistung keine entsprechende Entlohnung zu bekommen.

Bei Internet Anbietern hat es sich etabliert, die Leistung erst zu erbringen und dann erst eine Rechnung dafür zu stellen. Dabei gehen die Anbieter also das Risiko ein, dass der Kunde für die erbrachten Dienste am Ende nicht bezahlt.

weiterlesen ...